Pfückregeln

  • Das Erdbeerpflücken ist nur noch während der Ladenöffnungszeiten erlaubt.
  • Anmeldung im Hofladen. Sie bekommen mitgeteilt, welche Sorte reif ist. Sie bekommen Schälchen oder das Taragewicht Ihrer eigenen mitgebrachten Gefäße mitgeteilt.

  • Pflücken im Acker. Probieren ist erlaubt. Sattessen verboten.
  • Alle Erdbeeren werden von uns gewogen und das tatsächliche Gewicht berechnet. Alle Erdbeeren müssen an der Kasse vorgezeigt werden.
  • Jeder Diebstahl wird zur Anzeige gebracht (Bearbeitungsgebühr 100 €). Wir behalten uns vor, Kontrollen durchzuführen.
  • Pflückbeginn ist frühestens mit Ladenöffnung. Pflückende ist 10 Minuten vor Ladenschluss. Wir möchten nach einem arbeitsreichen Tag unsere Kunden nicht einzeln aus der Plantage bitten müssen. Bei geschlossenem Tor ist das Betreten des Erdbeerfeldes und der Terrasse verboten. Und dies gilt für alle Personen.
  • Tiere sind im Erdbeerfeld verboten.
  • Wir bitten davon Abstand zu nehmen, uns außerhalb der Öffnungszeiten am Bauernhof wegen Erdbeeren aufzusuchen.

  • Bitte pflücken Sie die Erdbeeren mit Strunk, der aktuelle Erdbeerpreis bezieht sich auf Erdbeeren mit Strunk.

Mit Betreten unseres Feldes erkennen Sie die Pflückregeln an.