Haltbarkeit

Waschen
Grundsätzlich sollten Sie die Erdbeeren vor dem Putzen waschen. Wenn Sie die Erdbeeren erst nach dem Putzen waschen, dringt Wasser in das Innere der Frucht ein und sie wird schwammig und verliert an Aroma.

Putzen
Die grünen Kelchblätter der Erdbeere entfernen Sie am besten mit einer Drehbewegung am Stiel. Alternativ können Sie dafür ein Küchenmesser mit gebogener Klinge verwenden. Sie fassen unter die Blätter und ziehen den Stielansatz heraus.

Einfrieren
Möchten Sie die Erdbeeren für Kuchen einfrieren, so empfehlen wir, diese ungezuckert auf einem
Blech ca. 3 Stunden vorzufrieren und erst danach in das Gefäß zum Einfrieren zu geben.
So kleben die einzelnen Beeren nicht zusammen.
Als Alternative können die Erdbeeren als Mus oder Kompott eingefroren werden.

Weitere Tipps:

  • Frisch verzehren, da hoher Wassergehalt und deshalb leicht verderblich
  • Im Kühlschrank bei 6 Grad Celsius halten die Früchte ca. 1-2 Tage, je kühler umso länger haltbar
  • Eingefrorene Erdbeeren haben eine Lagerfähigkeit von ca. 10 Monaten